Europäischer ComputerführerscheinECDL 2016

Unsere Schule ist seit April 2012 zertifiziertes Prüfungszentrum und darf die Prüfungen zum europäischen Computerführerschein (ECDL) abnehmen. Auch Schüler von anderen allgemeinbildenden Schulen und Auszubildende bis zum 25ten Lebensjahr dürfen bei uns die ECDL-Prüfungen ablegen.Der ECDL ist ein internationales Zertifizierungsprogramm, mit dem jeder Schüler seine grundlegenden IT-Kenntnisse nachweisen kann. Der länderübergreifend einheitliche Lehrplan, dem aktuelle Praxisanforderungen zugrunde liegen, macht den ECDL zu einem Zertifikat, das von Regierungen, internationalen Organisationen wie der UNESCO und zahlreichen großen Unternehmen anerkannt und gefördert wird. Aktuell kann der ECDL in 148 Ländern in 38 Sprachen erworben werden.

Gute Computerkenntnisse werden inzwischen in allen Branchen und Berufen immer wichtiger. Kleine und große Betriebe, wie die Axel Springer AG, die Deutsche Telekom AG und Volkswagen achten bei ihren Bewerbern darauf, dass sie den ECDL vorweisen können. Allein in Deutschland nehmen über 1.500 ECDL-Prüfungsszentren die ECDL-Tests ab.

Folgende Module können abgelegt werden.

  • Computer-Grundlagen
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Präsentationen
  • Online-Grundlagen
  • Datenbanken
  • IT-Sicherheit
  • Bildbearbeitung
  • Online-Zusammenarbeit
  • Projektplanung
  • E-Health
  • Datenschutz
  • Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung nach DIN 5008

Jedes Modul wird einzeln abgeprüft .

ECDL im Unterricht
Der Informatikunterricht in den Klassenstufen 7  und 8 wird an die Lernziele des Europäischen Computerführerscheins angelehnt. In der 7ten Klasse beginnt der Einstieg mit dem Modul "Computer-Grundlagen" und wird fortgeführt mit dem Modul "Textverarbeitung".
In Klassenstufe 8 werden die Module "Tabellenkalkulation" und "Präsentation" unterrichtet. Die Schüler werden somit befähigt das "New ECDL Profile Zertifikat" abzulegen. Hilfestellungen und weitere Lernmaterialien werden gerne von den Lehrkräften zur Verfügung gestellt.

Fragen und Anmeldung: ecdl@gemsmo.de