KLASSE 7

 

Girls‘ and Boys` Day (GemsMo)

Wir nehmen mit unseren SchülerInnen aktiv am Girls` and Boys`  Day teil. An diesem Tag erhalten Mädchen und seit ein paar Jahren auch Jungen Einblicke in Berufe, die sie bei der Berufswahl typischerweise eher selten in Betracht ziehen. Anhand des Besuchs ausgewählter Arbeitsstätten erleben die Schülerinnen und Schüler die spannenden Seiten von ihnen eher unbekannten Berufsfeldern. Der Girls’ and Boys` Day ist mittlerweile das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen in Deutschland und Europa. Der Girls` and Boys` Day findet in den Klassenstufen 7 und 8 jährlich bei uns statt.

Links:

http://www.girls-day.de

http://www.boys-day.de

http://www.regmo.de/php/schulleben10/girls-day-2011

Potentialanalyse zur Kompetenzfeststellung (ESA)

Regelmäßig in der 7. Klasse im 2. Halbjahr finden die Potentialanalysen zur Kompetenzfeststellung der SchülerInnen statt. Diese ermöglicht es den Schülern, Eltern und Lehrern die Persönlichkeit des Schülers/Kindes besser kennen und einschätzen zu lernen, um für sie unterstützend den richtigen Berufsweg zu finden. Diese werden von einem außerschulischen Träger organisiert. Dabei halten sich die 8. Klassen des Hauptschulbildungsganges jeweils zwei Tage am anderen Ort auf. Die Trainer der Wirtschaftsakademie in Elmshorn, welche diese Potentialanalyse durchführen, stehen zur Vor- und Nachbereitung zur Verfügung. In der Schule finden im Anschluss an die Potentialanalyse Auswertungsgespräche mit den Schülern und Eltern statt. So erreichen wir das bestmögliche Feedback.

WPU (=Wahlpflichtunterricht) (GemsMo)

Ab der 7. Klasse wählen die Schülerinnen und Schüler unserer Schule zwei verschiedene zweijährige WahlPflichtUnterrichtsfächer (=kurz: WPU), also zwei Kurse. Nur, wenn das Fach Französisch gewählt wird, dann findet der WPU über vier Jahre statt. Diese so genannten WPUs werden bildungsgangübergreifend unterrichtet. Viele der angebotenen WPUs haben berufsorientierenden Charakter. So werden bzw. wurden folgende WPUs angeboten:

Ernährung, Gesundheit und Umwelt; Mode; Design und Designer; Medienkunde; Europäischer Computerführerschein (ECDL); Schulgarten; Städtebau und Städteplanung; Schulhofgestaltung; eTwinning: Europäische Schulpartnerschaften über das Internet; Darstellendes Spiel: Wir erarbeiten ein Theaterstück!; Energiemaschinen/Verbrennungskraftmaschinen; Gesunde Lebensführung; Digitale Fotografie und Bildbearbeitung; Chemie im Leben u.a.

http://www.regmo.de/index.php/unterricht/wahlpflichtkurse

Tag für Afrika (GemsMo)

Seit ein paar Jahren macht unsere Schule nun schon beim Projekt "Dein Tag für Afrika" mit. Im Rahmen dieser Veranstaltung haben die SchülerInnen „schulfrei“ und „jobben“ im Juni eines Jahres bei von ihnen selbst ausgesuchten regionalen Betrieben oder bei Privatpersonen. Für ihre Arbeitsdienste erhalten sie Geld, welches sie entweder vom Betrieb oder Privatpersonen überweisen lassen oder aber bar in die Schule mitbringen. In den letzten Jahren konnten von den zum Projekttag anwesenden SchülerInnen ca. 90% an Betriebe bzw. Privatpersonen vermittelt werden bzw. haben sich einen Betrieb oder eine Privatperson selbst gesucht. Die “übriggebliebenen“ SchülerInnen wurden in der Schule unterrichtet. Mit dem Erlös der Kampagne "Dein Tag für Afrika" werden Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Afrika unterstützt. Denn für viele Kinder und Jugendliche in Afrika ist es nicht selbstverständlich, zur Schule gehen zu können oder eine Ausbildung zu machen. Sie können nicht lesen, nicht schreiben, nicht rechnen und haben selten einen richtigen Beruf erlernt. Aber nur wer Zugang zu Bildung erhält, kann auch selbst handeln und etwas für seine eigene Zukunft und die Zukunft seines Landes tun. Im Mittelpunkt aller Tagwerk-Projekte steht daher das Thema Bildung. Kindern und Jugendlichen wird mit der Hilfe vieler tausender Schülerinnen und Schüler aus Deutschland eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben gegeben. Wir unterstützen mit 50% obig beschriebene Bildungsprojekte und die anderen 50% verbleiben an unserer Schule für ausgewählte Projekte. Der Tag für Afrika findet ab Klassenstufe 5 jährlich bei uns statt. „Dein Tag für Afrika“ ist eine bundesweite Kampagne für Schülerinnen und Schüler. Organisiert und veranstaltet wird die Kampagne seit 2003 vom Verein Aktion Tagwerk. Aktion Tagwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der die bundesweite Kampagne "Dein Tag für Afrika" für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen organisiert.

Link

www.aktion-tagwerk.de

http://www.regmo.de/index.php/schulleben10/tag-fuer-afrika