Lehrstellen Infotag 7.Februar 2015

Auch in diesem Jahr fuhren wir mit allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 8, 9 und 10 zum Lehrstelleninfotag. Schon vorher hatten alle teilnehmenden Klassen die ausführliche Infobroschüre erhalten, so dass sie  im Rahmen den Wirtschaft-Politik-Unterrichts gut vorbereitet werden konnten. Jeder hatte sich den Besuch von vorher ausgewälten Infoständen vorgenommen und konnte so gezielt Fragen stellen.

Dazu schreibt eine Schülerin der Klasse 9b:

"Der Lehrstellen-Infotag ist ein sehr interessanter und informativer Tag, an dem man viel über Berufe und die Ausbildung in verschiedenen Bereichen erfahren kann. Dieses Jahr waren wir in der Klaus-Groth-Schule in Tornesch. In der Sporthalle war für jeweils eine Firma ein Informationsstand aufgebaut. Man konnte sich an jedem Stand bei Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen über die Firma und deren Berufe informieren und hat Infobroschüren und teilweise auch Werbegeschenke bekommen.
Ich denke, dass der Lehrstellen-Infotag sehr sinnvoll ist, denn man kann viel erfahren und sich bei Ständen über Berufe informieren, die einen wirklich interessieren. Dazu kommt, dass man neugierig wird auf Berufe, über die man nicht so viel weiß, und vielleicht könnte genau das der Beruf sein, der am besten zu einem passt."

Lea Jorzick